Informaçãos Turística

Lucete Fortes

COVID-19 Epidemie in Cabo Verde

Cabo Verde map Covid-19
Karte: © Reitmaier / Fortes www.bela-vista.net

Expresso das Ilhas 21.03.2020 Originaltext in Portugiesisch

Boa Vista mit zwei weiteren Corona-Virus Fällen

In den letzten 24 Stunden hat Boa Vista zwei neue bestätigte Fälle von Coronavirus registriert, womit sich die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle auf der Insel und im Land auf drei erhöht hat. Ein neuer Verdachtsfall in São Vicente war negativ.

Heute Morgen bestätigte der Gesundheitsminister Arlindo do Rosario auf einer Pressekonferenz, dass zwei neue Verdachtsfälle in Boa Vista im Screening-Labor positiv getestet wurden. Ein 56-jähriger Engländer - der mit dem 62-Jährigen reiste, dem ersten Fall der Krankheit in Cabo Verde - und ein 60-jähriger Niederländer. Der niederländische Tourist wohnte im Hotel Riu Palace, das ebenso wie das [RIU Karamboa] Hotel, in dem der 62-jährige englische Staatsbürger wohnte und das als erster Fall bestätigt wurde, von den kapverdischen Gesundheitsbehörden unter Quarantäne gestellt wurde. Bezüglich des Verdachtsfall, der in den letzten Stunden in São Vicente aufgetreten war, bestätigte der Gesundheitsminister, dass der Screening-Tests negativ ist. An der Pressekonferenz nahmen neben dem Nationale Gesundheitsdirektor [Dr. Arturo Correia ] die Direktorin des nationalen Public Health Instituts, Maria da Luz Lima, teil. Sie nutzte die Gelegenheit, um noch einmal den Appell der Behörden zu unterstreichen. "Wir können die Präventionsmaßnahmen nie zu sehr verstärken, denn es muss auf Prävention gesetzt werden, um die Verbreitung des Virus zu verhindern, und dies muss zur Grundeinstellung der gesamten Bevölkerung werden.", führte Maria da Luz Lima aus. Grundlegende Maßnahmen wie die Hände häufig mit Seife und Wasser zu waschen, sowie die Hände-Desinfektion mit Alkohol-Gel sollten von der gesamten kapverdischen Bevölkerung beibehalten werden, wie z.B. "Vermeiden Sie es, Ihre Hände ... an Ihr Gesicht und Ihre Augen zu bringen, denn die unfreiwillige Tendenz, dass wir unsere Hände an unser Gesicht bringen müssen, verursacht ein sehr hohes Risiko. Dies muss so weit wie möglich vermieden werden. Wir müssen unsere Hände möglichst vom Gesicht entfernt lassen und unsere Hände waschen oder mit Alkoholgel [desinfizieren], wann immer möglich". Sehr wichtig ist auch, so Maria da Luz Lima, "dass die Oberflächen von Tastaturen und Mobiltelefonen ... mit einem mit Desinfektionsmittel befeuchteten Tuch gereinigt werden. Dann gibt es die allgemeine Vorsicht, die man beim Husten und bei anderen Aktivitäten walten lassen sollte. Besonders Kranke sollten sich gesunden Menschen nicht nähern".

[Quelle:] EXPRESSO DAS ILHAS,21 mar 2020 11:43
[inoffizielle Übersetzung: Dr. Pitt Reitmaier]
Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, doch ohne Gewähr.
Für individuelle Empfehlungen kontaktieren Sie Ihren Arzt!

Reiseliteratur von der Turisten Information Lucete Fortes

Karten, Wanderführer und Reiseführer der Kapverden

direkt bei den Autoren online bestellen
neueste Auflagen
täglicher Versand - günstige Versandkosten

Suchen in Bela-Vista.net und Cabo-Verde-Foto.com

Suchen
updated: 12.06.20
© bela-vista.net