Informaçãos Turística

Lucete Fortes

COVID-19 Epidemie in Cabo Verde

Cabo Verde map Covid-19
Karte: © Reitmaier / Fortes www.bela-vista.net

A Semana online 19.05.2020 CV-Fkag

19. Mai 2020: Covid-19: Weitere acht Fälle in Praia.

In den letzten 24 Stunden wurden in der Hauptstadt Praia acht weitere positive Fälle von Infektionen mit dem neuen Coronavirus (Covid-19) registriert, womit sich die Gesamtzahl der Infizierten in Cabo Verde seit Beginn der Epidemie auf 335 erhöht hat.

Wie das Ministerium für Gesundheit und soziale Sicherheit heute in einer von Inforpress zitierten Erklärung mitteilte, stammen von den insgesamt 103 analysierten Proben 80 aus dem Bezirk Praia, was zu 72 negativen und acht positiven Ergebnissen führte.

Von diesen 103 Proben stammen acht aus der Gemeinde Tarrafal, sieben aus São Lourenço dos Órgãos, eine aus São Domingos und eine aus Santa Cruz sowie eine aus der Gemeinde São Filipe (Fogo), alle mit negativem Ergebnis. Hinzu kommen vier ausstehende Befunde.

Wie das Gesundheitsministerium mitteilte, wurde im Gesundheitszentrum von Tarrafal auch eine Nachuntersuchung des Patienten durchgeführt, dessen Ergebnis unverändert blieb, wobei betont wurde, dass sich die heute vorgestellten Ergebnisse auf den 16. Mai beziehen. [Anmerkung: Wegen der Wartung der Gerätschaften konnten an zwei Tagen keine Laboranalysen durchgeführt werden. ]

Dieselbe Quelle wies auch darauf hin, dass die Mehrheit der Patienten mit aktiver Infektion sich in Isolation befinden mit "günstiger" Entwicklung, mit Ausnahme von zweien, die in "fachmedizinische Betreuung" sind.

Kap Verde verzeichnet 335 Fälle,hiervon 276 auf der Insel Santiago, wiederum zu unterteilen in 269 in Praia, zwei in Tarrafal, vier in São Domingos und einen Fall in Santa Cruz. Boa Vista (56) und São Vicente (drei) verzeichneten die restlichen Fälle.

Von diesen Fällen gelten 85 als genesen und es sind drei Todesfälle verzeichnet - ein englischer Staatsbürger und zwei Kapverdianer aus der Stadt Praia (eine Frau über 90 Jahre alt und ein Mann 65 Jahre alt), berichtet Inforpress.

Auf globaler Ebene hat die Covid-19-Pandemie nach einer Einschätzung der Nachrichtenagentur AFP bereits mehr als 316.000 Todesopfer gefordert und mehr als 4,7 Millionen Menschen in 196 Ländern und Gebieten infiziert.

Mehr als 1,7 Millionen Patienten wurden von den Gesundheitsbehörden als geheilt betrachtet.


Quelle: A Semanas 19.05.2020

[Inoffizielle Übersetzung: Dr. Pitt Reitmaier]

Kommentar: (Pitt Reitmaier)

Auf der heutigen Pressekonferenz hat der Direktor der Nationalen Gesundheitsdienste auch mitgeteilt, dass fast alle Insassen der Justizvollzugsanstalt São Martinho einen Schnelltest haben durchführen können, wobei keine neuen Fälle entdeckt wurden. Voraussichtlich werden in den nächsten Tagen eine Zusammenfassung zu diesem extrem wichtigen Problemfeld auch in der Presse erscheinen.

Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, doch ohne Gewähr.
Für individuelle Empfehlungen kontaktieren Sie Ihren Arzt!

Reiseliteratur von der Turisten Information Lucete Fortes

Karten, Wanderführer und Reiseführer der Kapverden

direkt bei den Autoren online bestellen
neueste Auflagen
täglicher Versand - günstige Versandkosten

Suchen in Bela-Vista.net und Cabo-Verde-Foto.com

Suchen
updated: 12.06.20
© bela-vista.net