Informaçãos Turística

Lucete Fortes

COVID-19 Epidemie in Cabo Verde

Cabo Verde map Covid-19
Karte: © Reitmaier / Fortes www.bela-vista.net

O País 16.05.2020 CV-Fkag

16.05.2020 Covid-19: Cabo Verde registriert einen weiteren Todesfall.

Der Patient, der im Agostinho-Neto-Krankenhaus in kritischem Zustand lag, ist verstorben

Cabo Verde registrierte ein weiteres Todesopfer, berichtete der Direktor der Seuchenpräventions- und Kontrolldienste während der täglichen Presseerklärung.

Wie Jorge Barreto ausführte, handelt es sich um den 65 jährigen Patienten, der sich in kritischem Zustand befand, der als erster Patient in Cabo Verde im Krankenhaus Agostinho Neto an an ein Beatmungsgerät angeschlossen wurde.

Der Betroffene gehörte zu einer Risikogruppe, da er neben seinem Alter auch andere Krankheiten hatte. Die Leiche des Patienten wird aufgrund der Pandemiesituation im Land nicht an die Angehörigen übergeben, erklärte der Arzt und bedauerte, dass dies so sein müsse.

Außerdem gab es in den letzten 24 Stunden zwei weitere Verdachtsfälle auf der Insel Santiago, in Santa Cruz und São Lourenço dos Órgãos.

Heute ist die gute Nachricht, dass von 101 analysierten Proben nur zwei positiv waren, alle in der Stadt Praia.

Eine weitere gute Nachricht ist, dass vier weitere Personen von der Insel Boa Vista sowie 14 in der Stadt Praia entlassen wurden, wodurch sich die Zahl der Genesenen auf 85 erhöht.

Cabo Verde hat bisher 328 Fälle von Covid-19 registriert, die zu drei Todesfällen geführt haben.

 

inoffizielle Übersetzung: Pitt Reitmaier.

Quelle: O País 16.05.2020

Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, doch ohne Gewähr.
Für individuelle Empfehlungen kontaktieren Sie Ihren Arzt!

Reiseliteratur von der Turisten Information Lucete Fortes

Karten, Wanderführer und Reiseführer der Kapverden

direkt bei den Autoren online bestellen
neueste Auflagen
täglicher Versand - günstige Versandkosten

Suchen in Bela-Vista.net und Cabo-Verde-Foto.com

Suchen
updated: 16.05.20
© bela-vista.net