Informaçãos Turística

Lucete Fortes

COVID-19 Epidemie in Cabo Verde

Cabo Verde map Covid-19
Karte: © Reitmaier / Fortes www.bela-vista.net

Mindelinsite 06.04.2020 Originaltext in Portugiesisch

Covid-19: Cabo Verde registriert erste Heilung und bestellt mehr Beatmungsgeräte.

In Cabo Verde wurde die erste Heilung eines mit dem Coronavirus Covid-19 infizierten Patienten verzeichnet. Es handelt sich um einen Beamten der Kriminalpolizei, einen 43-jährigen Mann, der aus Europa kam und am 25. März in Praia positiv getestet wurde. Laut Minister Arlindo do Rosario hat der Patient die Behandlung abgeschlossen und ist nun virenfrei..


Wie der Nationale Gesundheitsdirektor jedoch feststellte, befindet sich diese Person immer noch im Krankenhaus Agostinho Neto, zusammen mit seiner Frau, die weiterhin kontaminiert ist, und zwei Kindern, die isoliert sind und auf neue Laborergebnisse warten, um zu erfahren, ob sie sich mit dem Coronavirus angesteckt haben.
In der täglichen Pressekonferenz bestätigte der Gesundheitsminister, dass die Tests an acht Verdachtsfällen von Boa Vista negative Ergebnisse ergaben und dass 106 der 107 im Hotel Riu Palace untergebrachten Personen aus der Quarantäne entlassen wurden. Bevor sie nach Hause gingen, mussten sie eine Erklärung unterschreiben, in der sie sich verpflichteten, die Quarantäne zu Hause für weitere 14 Tagen einzuhalten. "Diese Menschen, die nicht infiziert sind, können sich mit dem Virus anstecken", erinnert Arlindo do Rosario, der bestätigte, dass Verhandlungen mit China und Kuba geführt werden, zur Entsendung von Experten nach Cabo Verde, um die Ausbreitung von Covid-19 zu bekämpfen. Die Bedingungen des Abkommens mit Kuba sollten im Laufe des Tages diskutiert werden.
Zu diesem Zeitpunkt planen die nationalen Gesundheitsbehörden ein Treffen mit der Weltgesundheitsorganisation und einem kapverdischen Experten, möglicherweise in Anwesenheit von Journalisten, um mögliche Szenarien für die Entwicklung der Epidemie auf dem Archipel zu analysieren. Laut Minister Arlindo do Rosario wird die Präsentation Vorhersagen machen, aber es ist sicher, dass die Zahl der Infizierten vorerst nicht abnehmen wird.

Die Strukturen des Gesundheitswesens haben nach Angaben des Ministers derzeit 50 Beatmungsmaschinen, eine Zahl, die bis Ende April auf 120 steigen könnte. Auch die Zahl der verfügbaren Betten in den Gesundheitseinrichtungen und privaten Strukturen ist nach Angaben des Ministers zufriedenstellend.

Quelle: mindelinfo.com, 6.April 2020

[Inoffizielle Übersetzung: Dr. Pitt Reitmaier]
Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, doch ohne Gewähr.
Für individuelle Empfehlungen kontaktieren Sie Ihren Arzt!

Reiseliteratur von der Turisten Information Lucete Fortes

Karten, Wanderführer und Reiseführer der Kapverden

direkt bei den Autoren online bestellen
neueste Auflagen
täglicher Versand - günstige Versandkosten

Suchen in Bela-Vista.net und Cabo-Verde-Foto.com

Suchen
updated: 06.04.20
© bela-vista.net