Informaçãos Turística

Lucete Fortes

COVID-19 Epidemie in Cabo Verde

Cabo Verde map Covid-19
Karte: © Reitmaier / Fortes www.bela-vista.net

Expresso das Ilhas 20.04.2020 18:50 Originaltext in Portugiesisch

Covid-19: Abend-Pressekonferenz meldet sieben weitere Verdachtsfälle in Praia und auf Boa Vista

Jorge Noel Barreto, Direktor des Disease Prevention and Control Service, der heute bei der täglichen Pressekonferenz zu OVID-19 den nationalen Gesundheitsdirektor ersetzte, sagte, dass sieben Verdachtsfälle von Infektionen gemeldet wurden.

 

"Wir registrierten fünf [Verdachts-]Fälle in Boa Vista und zwei in Praia", sagte der Direktor des Dienstes für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten.

Was die auf nationaler Ebene bestätigten Fälle betrifft, ... ist ihr "Gesundheitszustand stabil ist, es gibt keine schwerwiegenden Fälle".

Jorge Barreto appellierte erneut, wie es der Nationale Gesundheitsdirektor bei anderen Gelegenheiten getan hatte, für "eine rationelle Nutzung der Hotline 8001112", die ausschließlich zur Betreuung verdächtiger Fälle von COVID-19 eingerichtet worden war.

"Wir wollen auch an Menschen appellieren, die Symptome zeigen, die mit denen der Krankheit übereinstimmen - Fieber, Husten, Halsschmerzen -, nicht in Krankenhäuser und Gesundheitszentren zu gehen sondern die dafür geschaffene Linie zu benutzen", fügte Jorge Noel Barreto hinzu und sagte auch, dass "wir auf diese Weise vermeiden, andere Menschen dem Virus auszusetzen.

Auf die Frage nach der Entscheidung, nicht genau zu verraten, wo die Infizierten leben, begründete der Direktor des Seuchenpräventions- und Kontrolldienstes die Entscheidung als eine Möglichkeit, "Panik zu vermeiden" in der Bevölkerung.

Die Präsidentin des Nationalen Instituts für Öffentliche Gesundheit (INSP), Maria da Luz Lima, die ebenfalls an der Konferenz teilnahm, stellte zu den nicht eindeutigen Tests von zwei in São Vicente registrierten Verdachtsfällen klar, dass neue Proben gesammelt und nach Praia geschickt wurden: "Am sichersten ist es, die Ergebnisse gleich morgen früh zu haben", erklärte

Auf Cabo Verde entfallen insgesamt 67 Fälle von Coronavirus-Infektionen. 52 Fälle wurden in Boa Vista registriert, 14 in Santiago - 1 in Tarrafal und der Rest in Praia - und 1 Fall in São Vicente. Es sei auch darauf hingewiesen, dass einer der in Praia registrierten Patienten von den Gesundheitsbehörden bereits als genesen gemeldet wird. Der erste im Land registrierte Fall der Krankheit, ein 62-jähriger englischer Tourist, der, wie die Gesundheitsbehörden festgestellt haben, "an anderen Krankheiten litt", war bisher der einzige tödliche Fall der Krankheit.

.

Quelle: EXPRESSO DAS ILHAS, 20 April 2020 18:50

[Inoffizielle Übersetzung: Dr. Pitt Reitmaier]
Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, doch ohne Gewähr.
Für individuelle Empfehlungen kontaktieren Sie Ihren Arzt!

Reiseliteratur von der Turisten Information Lucete Fortes

Karten, Wanderführer und Reiseführer der Kapverden

direkt bei den Autoren online bestellen
neueste Auflagen
täglicher Versand - günstige Versandkosten

Suchen in Bela-Vista.net und Cabo-Verde-Foto.com

Suchen
updated: 08.05.20
© bela-vista.net