Flag UK small
Reise Info
Fogo
 Karte
Wandern
Klettern
 Mountainbike
 Reiseführer
 Fähren
 Unterkunft
 Vulkanausbruch 2014
 Fotos der Insel
Reiseliteratur
 Landkarten

 Wanderführer

 Reiseführer
 GPS-Daten
 Reisehandbuch
 Berichtigungen
Kreol
Links
Kontakt

 e-mail

Fotos

Guest

Touristen Information - Lucete Fortes
 

Klettersteig Mimisó
Aufstieg zur
Bordeira de Fogo


im Naturpark Fogo
Kap Verde - Cabo Verde - Kapverden

Karte Kapverdische Inseln Cabo Verde klein Ilha do Sal Maio Santo Antão São Vicente São Nicolau Boa Vista Santiago Brava Fogo


vorherige Seite S. 3 nächste Seite
November 2008
Der Traum ist Wirklichkeit geworden

Die Spannung ist gross.
Musti, Paulo und Paulinho werden uns die Bordeira mit den neuen Sicherungen zeigen. Doch diesmal erfolgt der Aufstieg nicht über einen der harmlosen Wege vom Südende oder Nordende der Bordeira, sondern im Direktaufstieg.
Von den verschiedenen Routen, die sie bei den Arbeiten auf der Bordeira zum Materialtransport genutzt haben, war diese besonder schön und besser zu begehen, weil sie immer wieder über grossflächigen, festen Fels führt.

Die Abkürzung erlauben, die Bordeira ohne Übernachtung zu begehen, indem sie die südlichen 40% der Strecke auf dem Grat (Weg212 und teils 211) ausspart. Die Zukunft wird weisen, ob dies die vorwiegende Nutzung sein wird.
Zum einen ist es nicht weniger reizvoll, hier aufzusteigen und danach durch die sanften Aschenhänge mit endemischer Vegetation nach Süden (Ponto Alto do Sul und ) weiter zu wandern.
Zum anderen folgen die gesicherten Kletteranteile so rasch aufeinander wie auf den besonders beliebten vie ferrate der Alpen.
Rauf und Runter die beeindruckende Route zu gehen, ist in sich schon ein tagesfüllendes, lohnendes Erlebnis.

Ist die vermeintliche Abkürzung vielleicht die typischere Via Ferrata?
So ist es, sind wir uns mit Musti einig. Hier stimmt die Bezeichnung Klettersteig perfekt.

Gut, dass eine eigene Nummer in der Karte reserviert war, denn dieser Weg ist mehr als nur eine Abkürzung oder Variante.
Im oberen Drittel teilt er sich und erlaubt zwei unterschiedliche Teilrouten. Wir gehen nach Norden weiter zur Serrinha und kommen somit nicht nach Fundo da Serrinha.

Die frisch getaufte Via Ferrata besteht aus gut 440m rostfrei glänzendem High-Tech,
optimiert für den Bergsport mit minimalem Eingriff in die Natur.

Die Kabel haben das richtige Spiel und sind gut zu fassen.
Die Halterungen sind speziell für die via ferrata konstruiert, gerundet und glatt.
patents pending

Die Gefahr, Hände und Arme an kantigen Muttern und rostigen Drahtseilen aufzureissen, fällt weg.

Doch die Perfektion der Sicherungen begeistert nicht nur durch ihre Technik.

Der Wind streicht warm und freundlich herauf, Der bedrückende nationalistische Geist des Ersten Weltkriegs, der vie ferrate als mörderische Saat über die Alpen verstreute, um Waffen in die Berge zu schaffen und Gipfel mitsamt der Jugend des Gegners in die Luft zu sprengen, war hier nie präsent.
Die Via Ferrata auf Fogo ist ein eindrucksvolles Ergebnis friedvoller internationaler Zusammenarbeit.

 

Klick Klack, Karabiner auf, Karabiner zu
Das Umsetzen von einer Sektion zur anderen geht flüssig.
Nur ist das im Naturpark geliehene nagelneue Y-Klettersteigset ungewohnt. Im Falle eines Falles ist es verzeihender gegenüber Fehlbedienung als mein altes V-System, erklären mir die Bergführer.

Und dort, wo Musti mit der Eleganz eines klassischen Baletttänzers emporspringt, folgt der Praxistest zur abschliessenden Beurteilung der Ferrata:

Der Tritt ist zu schmal für meine fetten Stiefel. Die Arthrose in den Fingern meldet sich.
Auf ein Momentchen staunender Unsicherheit folgt der Ruck. Wohlbehalten sitze ich im Gurt
.... und es war nicht unangenehm.

Test bestanden - 1.0*

 

Sicherung
LuceteMustiMustiPitt, Musti, Lucete, Paulo, Paulinho
   
  in Zahlen:
Gehzeit: 2-3 h
Schwierigkeitsgrad sehr schwierig*
Orientierung sehr schwierig**
Typ Steilaufstieg mit Kletteranteilen bis mittlerer Schwierigkeit ( Grad C)
Kletteranteil 700 m, davon 400m gesichert
Anstieg 600 m
Abstieg 40 m
Wasserreserve / Person 3 l
  * nur in Begleitung von Bergführern des Naturparks Fogo
und mit entsprechender Ausrüstung.

Täglich Versand
ab Karlsruhe

Top-Qualität
Wanderwege Mountainbikestrecken Tauchplätze

GPS tauglich WGS 84 Netz
Farbige Höhenschichtung und Schummerung

auf Lager

Wanderführer Santo Antao - Kap Verde - Kapverdische InselnSanto Antão 1: 40 000São Vicente 1:35 000São Nicolau 1:50 000Boa Vista - Sal - Maio  1:50 000Santiago 1:50 000 Fogo-Brava 1:50 000Cabo Verde 1:150 000

Wanderkarten aller Inseln Cabo Verde's
Pitt Reitmaier / Lucete Fortes / Attila Bertalan
AB Verlag Karlsruhe
Karten-Legenden in Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Französisch oder Italienisch

Klicken zur Seite : Reisehandbuch Cabo Verde

das umfassende
Reisehandbuch Cabo Verde
von Insidern spannend geschrieben

Pitt Reitmaier, Lucete Fortes
Reise-Know-How Verlag
ISBN 978-3-8317-2613-4
auf Lager

588 Seiten
Übersichtskarten aller Inseln
14 Stadtpläne
über 160 Fotos
32 Exkurse
Sprachhilfe
Kapitel zu Kultur und Geschichte
Kapitel zu den einzelnen Inseln
Wanderungen und Rundfahrten
Unterkünfte und Verkehrsverbindungen
update  24.07.2016
© Informação Turística Lucete Fortes